Grüner Sichuanpfeffer-Gelato

In Kooperation mit Leones Gelatohier mehr zu der Entstehung dieser Kreation – gibt es aktuell gerade das Gelato “Grüner Szechuan” in deren Geschäft in der Lange Gasse 78 (gleich bei den Strassenbahn-Haltestellen beim Campus Altes AKH).

Dafür verwendet der auch als “Rattanpfeffer” bekannte grüne Sichuanpfeffer, Tengjiao.

Solches Eis hat, ebenso wie Eiscreme (bzw. genau genommen, Soft-Serve) mit Chilli Crisp, in China eine gewisse Verbreitung gefunden.

Es mag ein wenig seltsam klingen, eine solche Kombination zu machen, wo Sichuanpfeffer doch normalerweise eher mit Chilli kombiniert und für deftige Speisen verwendet wird.

Die zitronigen-würzigen Noten von grünem Sichuanpfeffer sind das Experimentieren mit Süssem aber wert.

Der vibrierend-spezielle Effekt von Sichuanpfeffer ist dabei auch ziemlich spannend – und gerade in die Kombination mit der Kühle von richtigem italienischem Gelato passt er sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.