14,00

Roter Sichuanpfeffer aus Wudu in Gansu von ausgezeichnetem Aroma und starkem Effekt.

32 vorrätig

Artikelnummer: wudu2021 Kategorie:

Beschreibung

Aus der Provinz Gansu in Zentralchina, angrenzend an Sichuan, kommt dieser rote Sichuanpfeffer ausgezeichneter Qualität.

In Anlehnung an einen berühmten Tee wird er auch als Dahongpao, “grosse rote Robe”, bezeichnet. Seine schön grossen “Pfefferkörner” mit grossartigem Aroma und nicht zu unterschätzendem Kribbeleffekt haben diesen Vergleich zu der Teespezialität auch verdient.

Wudu Dahongpao Huajiao hat ein wunderbares holzig-fruchtiges Aroma, eine schöne rosa-rot-braune Färbung und ausgezeichnete aromatisch-scharfe Wirkung. (Maowen Huajiao ist noch etwas besser, aber nicht viel, dafür aber auch teurer.)

Wudu, Sichuanpfeffer-Hauptstadt

Seine Qualität gilt als ausgezeichnet, weswegen Wudu sich, neben Hanyuan (der Heimat des “Tributpfeffers“), als chinesische (Haupt)Stadt des Sichuanpfeffers bezeichnet – auch wenn Wudu eigentlich ein Bezirk der Provinz Gansu ist, aber bitte.

Die ganze Provinz Gansu ist geographisch ziemlich interessant.

Durch den Gansu- (oder auch Hexi-)Korridor geht die frühere nördliche Route der Seidenstrasse. Die Provinz ist karg und trocken, mit Graslandschaften…  und mit Aufforstungsprojekten, in denen meines Wissens nach auch Sichuanpfeffer angepflanzt wird.

In Wudu kommt man schon wieder in die Ausläufer des Himalaya, die auch das Sichuanbecken begrenzen und in denen auch Maowen (der Ursprung des Maowen Huajiao) liegt.

Info:

  • Nutzung: Für alle Verwendungen, für die ein stark wirkender, aromatischer roter Sichuanpfeffer richtig ist.
  • Menge: Schraubglas mit195 ml Volumen, ca. 45 g Füllmenge

Bitte beachten Sie die Erklärung zum “Verkauf” hier; dies ist ein Angebot zur Unterstützung meiner Erkundung, Verbreitung und Vermittlung von Nutzpflanzen und dem Wissen um ihre Eigenschaften und Nutzungen, kein gewerblicher Handel.